Auch Mädels können kicken!
Auch Mädels können kicken!

 SGM Oberensingen/Neckarhausen  - SGM Donzdorf  0:0

Am Samstag den 18 November 2017 empfingen wir die Mädels der SGM Donzdorf zu unserem letzen Spiel bevor es in die Halle geht.  Das ziel war klar. Wir wollten alle die Hersbstmeisterschaft 2017 holen. So begannen unsere Mädels sehr kontzentriert und liesen in der ersten Halbzeit keine nennenswerten Chancen der SGM Donzdorf zu.  Auf der anderen Seite erspielten wir uns eine Chane nach der anderen ohne jedoch ein Tor erzielen zu können. So ging es mit einem Torlosen unentschieden in die Pause. Nach der Halbzeitpause liessen dann Kräfte und Konzentration bei manchen unserer Mädels nach, so dass die SGM Donzdorf ein paar mal sehr gefährlich vor unserem Tor gekommen ist.

Mit diesem Ergebniss konnten wir dann die Herbstmeisterschaft in unserer Staffel feiern.

Es spielten: Leoni A., Cecille, Sophie, Lotte, Emma, Georgia, Fabiana, Charlotte,  Romy , Marie, Tiara, Julia K

 

 

SGM Oberensingen/Neckarhausen  - SGM Neckartailfingen/Grözingen 7:1

Am Samstag den 04 November 2017 empfingen wir die Mädels der SGM Neckartailfingen/Grötzingen. Wie schon im ersten Spiel konnten unsere Mädels von Anfang an zeigen, dass Sie das Spiel unbedingt gewinnen wollten. So sahen wir ein sehr gute Spiel unserer Mädels, dass 7:1 endete. Die Tore für uns schossen, 2mal Emma und 5mal Georgi.

Alles in allem ein ungefährderter und überzeugender Sieg.

Es spielten: Leoni A., Cecille, Sophie, Lotte, Emma, Georgia, Fabiana, Charlotte, Maya, , Romy , Marie, und Viola

 

SGM Oberensingen/Neckarhausen  - SGM Kirchheim / Teck 2:0

Am Samstag den 28 Oktober 2017 empfingen wir die Mädels der SGM Kirchheim/Teck. Es entwickelte sich von Anfang an ein sehr gutes spiel. Wobei unsere Mädels, genauso wie beim Spiel in Kirchheim, mehr vom Spiel hatten aber ihre zeilreichen Chancen entweder nicht konsequent genutzt werden konnten oder von der sehr starken Torspielerinn der Kirchheimer parriert wurden.

So muss in der zweiten halbzeit eine Standardsituation, Freistoss,  zum viel umjubelten und hochverdienten 1:0 herhalten.  Beim 2:0 war es wieder Georgia die einen zu kurz geschlagenen Abstoss des Torspielers abfing und mit einem direkten Schuss ins Tor brachte.

Alles in allem ein ungefährderter Sieg.

Es spielten: Leoni A., Cecille, Sophie, Lotte, Emma, Georgia, Fabiana, Charlotte, Leoni W, Kathi , Romy , Marie, und Lea F

SGM ReDiGo  – SGM Oberensingen/Neckarhausen  1:4

Am Samstag den 21 Oktober 2017 mussten wir zur SGM ReDiGo, zum Spitzenreiter der Staffel. Nach der Niederlage in Donzdorf war allen klar das hier nur ein Sieg helfen konnte um noch eine Chance auf die Herbstmeisterschaft zu haben.  Die ersten 10 Minuten gehörten den Gastgebern. Die Mädels von ReDiGo waren einfach besser ins Spiel gekommen. Nach den zögerlichen ersten 10 Minuten waren  unsere Mädels danach aber umso hellwacher und zeigten einen schönen Fussball. Das 1:0 viel  in der 15 Minute durch einen schönen Schuss unserer Georgi die dann Ball direkt von der Ecke ins Tor brachte. So ging man in die Halbzeitpause. In der 40 Minute war es dann wieder Georgi die sehr schnell erkannte das der gegnerische Torspieler weit vom Tor entfernt war und durch einen beherzten Schuss von 25 Meter  das 2:0 markierte.  5 Minuten danach dann, das 3:0 das einer schöner Ballstaffett entstand die unsere Emma eiskalt nutzte. Der Anschlusstreffer zum 3:1 durch die SGM ReDiGo und kurz vor schluss das 4:1 durch unsere Sarah brachten dann den Endstand.

Nach dem Spiel in Donzdorf, ein super Spiel von den Mädels die Ihr tatsächlichen Fähigkeiten unter beweis gestellt haben.

 

Es spielten: Leoni A., Cecille, Sophie, Lotte, Emma, Georgia, Fabiana, Charlotte, Lea H., Tiara, Kathi , Romy und Sara

 

SGM Donzdorf – SGM Oberensingen/Neckarhausen  2:3

Im vierten Punktspiel der Saison mussten wir ersatzgeschwächt um mit vielen verletzten Mädels nach Donzdorf fahren um leider eine unglückliche Niederlage einstecken. Gründe hierfür waren, dass im Spiel die Mädels aus Donzdorf aggressiver waren in den Zweikämpfen über das gesamte Spiel gesehen.

Alles in allem sah man ein sehr zerfahrenes Spiel  unserer Mannschaft, es wollte einfach nichts klappen. Ein komplett anderes spiel wie die ersten drei Spiele. Hochkarätige Chancen wurden liegen gelassen bzw.  einfach nicht ins gegnerische Tor reingebracht. Ein nicht gegebenes  reguläres Tor unserer Georgia und der Siegtreffer in der letzten Minute von Donzdorf.  passte zu dem Tag.

Alles in allem wäre zumindest ein Unentschieden dem Spielverlauf gerecht geworden. Leider nicht.

Kopf hoch Mädels…. Solche Spiele gibt es auch.

Es spielten: Leoni A., Sophie, Lotte, Emma, Georgia, Fabiana, Charlotte,  Lena, Kathi, Klara R. und Romy

SGM Neckartailfingen/Grötzingen – SGM Oberensingen/Neckarhausen  0:6

Am Samstag den 30 September 2017 mussten wir nach Neckartailfingen  zu unserem zweiten Auswärtsspiel in der Saison gegen die Mädels von der SGM Neckartailfingen/Grötzingen.  Von Anfang an zeigten unsere Mädels wer das Spiel bestimmen sollte. An diesem Tag hatte alles gepasst. Spiel mit Ball, Spiel ohne Ball, Laufbereitschaft, Zweikampfverhalten so dass es am Ende 0:6 für unsere Mädels stand. Es hätte auch höher ausgehen können, wenn unsere Mädels vorne ihr Chancen konsequenter ausgenutzt hätte. Die Tore erzielten, 2-mal Emma, 3-mal Cecille und 1-mal Georgia

Ein super Spiel von den Mädels wo alles gepasst hat.

Es spielten: Leoni A., Cecille, Sophie, Lotte, Emma, Georgia, Fabiana, Charlotte, Lea H., Viola, Kathi und Romy

SGM Kirchheim/Teck – SGM Oberensingen/Neckarhausen 0:3

Am Samstag den 23 September 2017 mussten wir nach Kirchheim zu unserem ersten Auswärtsspiel in der Saison gegen die Mädels von der SGM Kirchheim/Teck.  Unsere Mädels errangen in Kirchheim einen  ungefährdeten Sieg. Von der ersten Minute an nahmen unsere Mädels  das Heft des Spieles in die Hand und erspielten sich sehr gute Chancen. So erzielten wir schon in der 5 Minute durch einen Schuss von Georgia unser erstes Tor. Nach dieser früher Führung machten die Mädels mit  genauso viel Power weiter,  so das dass in der zwanzigsten Minuten das zweite Tor durch Lea H erzielt worden.

In der zweiten Halbzeit genau das gleiche Bild. Man versuchte jetzt, das Spiel in die breite  zu ziehen und mehr über die Flügel  zu spielen, dass auch sehr klappte. So erzielte man dann auch in der 50 Minuten durch Emma ein von den Flügel schön herausgespieltes Tor zum Endstand 0:3.  

Es war auf jeden Fall eine Steigerung zu sehen auf die wir aufbauen werden.

Es spielten: Leoni A., Cécile, Marie, Sophie, Lotte, Emma, Georgia, Fabiana, Charlotte, Lea H., Sara und Maya

SGM Oberensingen/Neckarhausen -  SGM ReDiGo  0:0

Am Samstag, dem 16.09.17 kam es im Neckarhäusener Stadion zum ersten Spiel unserer D-Mädchen und der SGM ReDiGo. Die ersten Minuten gehörten den Gästen von ReDiGo. Sie begannen sehr schwungvoll und spielten sich einige gute Torchancen heraus. Im Laufe der ersten Halbzeit konnten jedoch unsere Mädels zunehmend die Oberhand im spiel gewinnen. Das  Stellungs- und Passspiel war sehr stimmig und die Laufbereitschaft der Mädels stimmte dann auch. Leider konnten wir aus unseren  gefühlten höheren Ballbesitz über das gesamte Spiel nichts buchbares als Tore vermerken, so dass wir uns mit einem Torlosen unentschieden zufrieden geben mussten.

Alles in allem war es ein spielerisch toller Auftritt unserer D – Mädchen, wenn man bedenkt, dass es für viel die erste aktive Saison auf einem 9er Feld ist.

Für die noch ausstehenden Spiele würden sich die Mädchen auf weiterhin zahlreiche Unterstützung der Fans freuen.

Es spielten: Leoni A,  Charlotte, Klara, Marie, Emma, Romy, Fabiana, Georgia, Maya, Sophie, Kathi, Resi

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MädchenFussball